Startseite

Veranstaltungskalender

.Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November

12.12.2019 19:00 Uhr

Aufatmen: gesegnet - ermutigt - versöhnt, Gottesdienst in St. Jakobus Sinsheim

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Stadtteile Zentralort

Veranstalter

Kath. Seelsorgeeinheit Sinsheim-Angelbachtal

Veranstaltungsort

St. Jakobus Kirche Sinsheim

Kurzbeschreibung

Eine Zeit zum „Aufatmen“ und vor allem auch eine Zeit, auszuatmen, loszulassen tut uns allen heute gut am Donnerstag, 12.12.2019, 19:00 Uhr, St. Jakobus Sinsheim.


Beschreibung

Wir können nicht nur geben. Wir leben zuerst und vor allem vom Empfangen. Und wir sind eingeladen zu empfangen: nicht irgend etwas, sondern das größte Geschenk, das Gott zu vergeben hat: seinen Lebens-Atem, den Atem des Heiligen Geistes. Der Gottesdienst „Aufatmen“ zielt darauf hin, dass wir gemeinsam aufatmen in der Stille, in der Gemeinschaft Gleichgesinnter, durch Worte die berühren, durch Musik und Lieder, die zu Herzen gehen, in Zeichenhandlungen und Segnungen, die ermutigen und im persönlichen Seelsorge- oder Beichtgespräch, bei dem wir abgeben können, was unsere Seele bedrückt. Wann und wo geschieht das? Komm einfach am Donnerstag, 12.12.2019, 19:00 Uhr in die Kirche St. Jakobus Sinsheim und sieh was geschieht. ER erwartet dich.


15.12.2019 10:00 Uhr

Gebetssonntag Europa

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Stadtteile Veranstaltungen für Kinder Weiler
Homepage Gebetstreffen

Veranstalter

DMG interpersonal

Veranstaltungsort

Buchenauerhof, Gelände DMG int. e.V.

15.12.2019 17:00 Uhr

Adventskonzert: Magnificat

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Stadtteile

Veranstalter

Ev. Bezirkskantorat Kraichgau
Pfarrstraße 5
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Ev. Stadtkirche Sinsheim

Kurzbeschreibung

Die Evangelische Bezirkskantorei Sinsheim und das Ensemble Camerata Vocale gestalten ein Adventskonzert, in dem verschiedene Vertonungen des Textes Magnificat zum Klingen kommen.


Beschreibung

Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Heinrich Schütz, Antonio Vivaldi und Johann Ludwig Krebs. Die beiden Chöre werden abwechselnd und gemeinsam singen, dazwischen erklingen Choräle, die gerne mitgesungen werden dürfen.

Thematisch drehen sich die Werke um einen bekannten Text aus dem Lukasevangelium. Den "Lobgesang der Maria", auch genannt "Magnificat", haben viele Komponisten vertont. Mit den Werken von Vivaldi und Schütz erklingen im Konzert bekannte Schmuckstücke der Musik. Die Komposition von Krebs, einem begabten Schüler Johann Sebastian Bachs, ist eher unbekannt, aber absolut hörenswert.

Die Musiker werden von der Jungen Kammerphilharmonie Rhein-Neckar begleitet. Die Leitung hat Salome Hölzle.

Der Eintritt ist frei, um Spende wird gebeten.

 


19.12.2019 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

GamesHeim Der Spielenachmittag

Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Kultur & Freizeittipps

Veranstalter

Lokales Bündnis für Flüchtlingshilfe
Werderstraße 1
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-164
Fax: 07261 404-4544

Veranstaltungsort

Gruppenraum 3 (Untergeschoss Werderstr. 1)

Kurzbeschreibung

GamesHeim Der Spielenachmittag


Beschreibung

Am 19. Dezember von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr, im Gruppenraum der Integrationsbeauftragten, Werderstr. 1, Sinsheim.

Für alle, die sich auf einen lustigen Spielabend freuen. Das zweite GamesHeim-Treffen! Wir möchten wieder einen spannenden Abend voller Spiel erleben und dabei Weihnachtsgebäck essen! Na, hast Du Lust? Dann komm vorbei! Wir freuen uns auf Dich!


10.04.2020 15:00 Uhr

Musik zur Todesstunde Jesu - Lukaspassion

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Stadtteile

Veranstalter

Ev. Bezirkskantorat Kraichgau
Pfarrstraße 5
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Ev. Stadtkirche Sinsheim

Kurzbeschreibung

Die Evangelische Bezirkskantorei Sinsheim führt am Karfreitag die Lukaspassion (1744) von Georg Philipp Telemann auf.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, um Spende wird gebeten.


Beschreibung

Das Werk, das gut 1,5 Stunden dauert, erzählt die Leidensgeschichte Jesu nach dem Evangelisten Lukas. Meisterhaft sieht man an dieser Passion, wie Telemann das Geschehen trotz schlichter Musik ganz innig darlegt. Er legte großen Wert darauf, dass der Text, um den es sich handelt, auch in der Musik wiedergefunden werden kann.

Evangelische Bezirkskantorei Sinsheim

Annika Brenner (Sopran)
Sebastian Hübner (Tenor - Evangelist)
Daniel Fritsch (Bass - Jesus)

Heidelberger Kantatenorchester

Leitung: Salome Hölzle


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Lara Adam

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4543
Öffnungszeiten:

-

Gebäude: Wilhelmstraße 14-16
Raum: 105
Aufgaben:

Kinderferienprogramm, Vereinswesen, Sportplätze, Kultur, Veranstaltungskalender